Digitale Wasserwaagen

Die digitalen Wasserwaagen PRO360 und PRO3600 werden bei Althen immer mit Kalibierzertifikat geliefert. Jede elektronische Wasserwaage kann rückführbar rekalibriert werden.

 

Neigungsmesssysteme für den mobilen Einsatz

Die digitalen Wasserwaagen der PRO Serie von Althen werden, im Gegensatz zu den einfachen Wasserwaagen aus dem Baumarkt, mit einem Kalibrierzertifikat geliefert. Das Zertifikat zeigt die auf nationale, deutsche Standards rückführbaren Kalibrierwerte. Beide Modelle sind bei Althen rekalibierbar.

Die elektronischen Wasserwaagen der Serie PRO360 und PRO3600 basieren auf einem robustem, verschleißfreiem kapazitivem Sensorprinzip. Durch die Neigungsänderung verschiebt sich die Füllmenge einer als Dielektrikum verwendeten Flüssigkeit. Dies bewirkt eine kleine Änderung der Kondensatorkapazität, die von der Elektronik der digitalen Wasserwaage ausgewertet und zur Anzeige gebracht wird.

Universell und sofort betriebsbereit

Die digitale Wasserwaage ist direkt nach dem Einschalten betriebsbereit und benötigt für die Messung keine Referenzpunkte. Zum Ablesen der Messwerte an unzugänglicher Stelle hat jede Wasserwaage eine Hold-Taste, die den momentanen Messwert einfriert. Über die ALT-Taste wird der aktuelle Messwert auf Null gesetzt (tariert) und die digitale Wasserwaage zeigt die Differenz der Neigung zu dem Tarawert im Display an.

Zur mechanischen Anpassung an feste Anbauorte oder kundenspezifische Anschläge und Winkel haben beide Modelle der digitalen Wasserwaage in der Anschlagfläche zwei Innengewinde. Über diese Innengewinde kann auch ein im Zubehör lieferbarer Magnetfuß befestigt werden. Der Magnetfuß ermöglicht die schnelle und sicher Montage an allen ferro-magnetischen Flächen.

PRO3600 mit serieller Schnittstelle

Die digitale Wasserwaage der Serie PRO3600 verfügt zusätzlich zum Anzeige noch über eine serielle RS232 Schnittstelle, die auf der Rückseite über einen Miniaturstecker abgreifbar ist. Über die serielle Schnittstelle ist die elektronische Wasserwaage parametrierbar und es können die Messdaten übertragen werden. Dabei kann zwischen einer kontinuierlichen Messwertübertragung und dem Senden des Messwertes auf Befehlseingabe umgeschaltet werden.

Kalibrierzyklus

Wir empfehlen, je nach Einsatzintensität und Vorgaben der Qualitätssicherung, einen Kalibrierzyklus zwischen 12 und 24 Monaten für die elektronische Wasserwaage.

Lieferumfang und Preise

Das Modell PRO360 kostet netto 370,00 EUR (440,30 EUR inkl. MwSt.). Der Preis für die digitale Wasserwaage PRO3600 beträgt netto 695,00 EUR (827,05 EUR inkl. MwSt.).

Beide Preise beinhalten das Kalibrierzertifikat, eine Transportbox und die 9V Batterie und gelten zuzüglich Versandkosten, die bei einer Bestellung über das Internet 10 EUR betragen. Die elektronische Wasserwaage ist ab Lager Kelkheim lieferbar, Zwischenverkauf vorbehalten.

Über die weitergehenden Links können sie ein individuelles Angebot anfordern oder die elektronische Wasserwaage direkt bestellen.

Bitte beachten Sie, dass wir direkt nur Geschäftskunden beliefern. Aufträge von Privatkunden werden über einen unserer Vertriebspartner abgewickelt.

Angebot anfordern

AuflösungPreis je Stück
PRO3600,1 Grad440,30 EUR inkl. Mwst. (370 EUR netto)
PRO36000,05 bzw. 0,1 Grad827,05 EUR inkl. Mwst. (695 EUR netto)
PRO-MF Magnetfuß-95,20 EUR inkl. Mwst. (80 EUR netto)
KA-PRO3600-RS-5m Kabel RS232-77,35 EUR inkl. Mwst. (65 EUR netto)